Montag, 1. Dezember 2014

Hallo, Lesejahr B!


Das Lektionar zum 1. Advent (und das am Montag danach) verfehlt nie seine leicht verwirrende Wirkung auf mich: was ist denn hier alles los? In diesem Sinne: gutes neues Kirchenjahr! Hat übrigens hierzulande schon einmal jemand erlebt, daß der Lektor diesen Ruf singt?

Kommentare:

martina hat gesagt…

Bellissima nuova immagine del blog! La stella cometa ci accompagni nel cammino dell'Avvento, incontro a Gesù che si fa bambino.

Josef Bordat hat gesagt…

Ja, ich war gestern auch etwas irritiert. "Soll ich jetzt singen?!" Vielleicht morgen früh in der Rorate-Messe, damit dann auch alle wach sind. ;-) LG, JoBo

gardinenpredigerin hat gesagt…

Neeee, das hab ich noch nie erlebt. Ich bin mir auch nicht so sicher, ob ich da wirklich so heiß drauf bin, bei unseren Lektoren (natürlich mit der rühmlichen Ausnahme meiner Mutter ;) )

Eugenie Roth hat gesagt…

In Rom (per TV) habe ich das regelmäßig erlebt: Verbum Domini! - Deo gratias!
In Deutschland noch nicht ...

Anonym hat gesagt…

Hallo Braut des Lammes,
ich hoffe es geht Dir gut, da Du schon so lange keine Post mehr
hinterlassen hast. Ich lese schon lange hier mit und Dein Blog gefällt mir sehr gut.
Ich wünsche Dir noch schöne Advent-Tage, ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen gutem Beschluß und ein ebenso gesegnetes neues Jahr.
Lb. Grüße
Manuela

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...