Mittwoch, 8. Oktober 2014

Selfie im Fahrstuhl

(nun gut, außerhalb von Fahrstühlen
sieht man meist viel besser aus als darin.
Im Freien gibts nicht so viele Spiegel.)

…nach wenig Schlaf, etwas anstrengender Anreise wegen des Lokführerstreiks, aber mit neuem Gilet. Das hab ich mir ziemlich spontan gekauft, weil ich es wirklich gut brauchen kann. Meine Befürchtung war, daß ich mit einem solchen Kleidungsstück aussehen würde wie das Michelinmännchen. Tue ich nicht, deshalb hatte ich doch etwas zu lachen.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...