Samstag, 15. Februar 2014

Von Blümchen und Bienchen



Gleich am Tag nach den Krokussen hab ich Schneeglöckchen erspäht und anderes blüht offenbar auch schon. Da es warm ist, dachte ich, schau doch mal nach den Bienen, und tatsächlich, die sind auch schon unterwegs. Daß auf der Wiese noch jede Menge Fallobst liegt, ist sicherlich ein Vorteil. Ist das ein interessanter Februar! (Daß ich mich erkältet habe, ist sicherlich weit weniger interessant, erklärt aber mehrere Tage ohne längeren Blogbeitrag. Hatschi!)

Kommentare:

Cassandra hat gesagt…

"Daß ich mich erkältet habe, ist sicherlich weit weniger interessant, erklärt aber mehrere Tage ohne längeren Blogbeitrag. Hatschi"

Ich versuche mir seit ein paar tagen zu erklären, daß ich auf keinen Fall Heuschnupfen, sondern eine dumme Erkältung habe.

Gesundheit!

Lauda Sion hat gesagt…

Gute Besserung!

Anonym hat gesagt…

Schade nur das dann alle Bäume und Blumen im März und April blühen und der Marienmonat Mai dann wohl wieder ziemlich blumenlos sein wird...ich freu mich ehrlich gesagt nicht wirklich über diesen verfrühten Frühling...

Andreas hat gesagt…

Gibt's da nichts von Ratio... ähh Hildegard ;-)

Wie dem auch sei: Gute Genesung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...