Freitag, 20. Dezember 2013

O Schlüssel Davids


O Schlüssel Davids,
und Zepter des Hauses Israel –
Du öffnest, und niemand kann schließen.
Du schließest, und keine Macht vermag wieder zu öffnen:
o komm und öffne den Kerker der Finsternis und die Fessel des Todes!


Dieses Detail aus einem Bild von Noah Buchanan hat mich unterm Jahr sehr angerührt. Es bezieht sich auf das Schicksal eines Mörders (Alessandro Serenelli, der Mörder der hl. Maria Goretti). Leicht ist der Abstieg zum Avernus … doch deine Schritte zurückzuverfolgen und zurückzukehren zum Licht, das ist Qual, das ist Mühsal, heißt es in der Aeneis. Im Falle Serenellis hat die Rückkehr ans Licht lange gedauert, aber es ist gelungen. Und wieviele andere Kerker mag es auf Erden geben, die einen Menschen so umschließen können, daß er in Finsternis sitzt und im Schatten des Todes? Schuld, Depression, Sucht, Angst. 

Selbst aus dem Kerker der tiefsten Schuld gibt es eine Rückkehr ans Licht. Selbst in der Finsternis der größten Verlassenheit und Angst ist uns Gott nahe. Nichts kann uns scheiden von der Liebe Christi. Sie ist der Schlüssel, der den Kerker öffnen und uns herausführen kann.

Kommentare:

Klaus hat gesagt…

spricht hier die Braut des Lammes aus Erfahrung? Diese Frage nicht aus Neugier, sondern mit der Bitte um Konkretisierung insbes. in spiritueller Hinsicht.

Braut des Lammes hat gesagt…

So etwas konkretisiert man natürlich viel eher oder besser im persönlichen Gespräch. Sagen wir mal so, bezogen auf das Zitat aus der Aeneis, …doch deine Schritte zurückzuverfolgen und zurückzukehren zum Licht, das ist Qual, das ist Mühsal, da ist eine Erfahrung da, ja. An sich wollte ich aber darauf hinaus, daß die Kirche uns im Empfang der Sakramente, vor allem des Bußsakraments, ermöglicht, uns aus Finsternis und Todesschatten dem Licht zuzuwenden, Christus selbst.

kalliopevorleserin hat gesagt…

Mich hat dieser Artikel eben dazu gebracht, über Maria Goretti und auch über Alessandro Serenelli zu lesen - und Noah Buchanans Werk, soweit im Netz sichtbar, zu bestaunen.
Das ist, wie ich finde, eine ganze Menge an Gutem, Wahrem und Schönem an diesem Vormittag - Dank für den Hinweis!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...