Dienstag, 24. Dezember 2013

Kam in diesem Jahr zuerst zur Krippe…


Gu'n Aaabnd! – …sorry, could not resist. Ein Geschenk heute vormittag, Schokolade gabs auch. Irgendwelche Rock- und Zopfträgerinnen in Form von Mainzelmädchen (Frauchen? Weibchen?) waren nicht vertreten, und so habe ich mich spontan für diesen hier entschieden; er hat gute Laune. Wer mir nun verraten könnte, welcher das ist – ich wußte sowas noch nie –, gewönne drei Gummipunkte.

Kommentare:

Meckiheidi hat gesagt…

Das WAR mal das Fritzchen. Der at aber bei den blöden modernen Mainzelmännchen keine Mütze mehr auf.
Ganz frohe und gesegnete Weihnacht!

Lauda Sion hat gesagt…

:)) Das weiß ich leider auch nicht. Aber ich wünsche Dir trotzdem weiterhin frohe Weihnachten!

Angelofberlin hat gesagt…

Edi schickt ganz liebe Weihnachtsgrüße :-)

Admiral hat gesagt…

Ja, und ich bin so doof und guck grad in der ARD Spalte nach, wann der Gottesdienst anfangen soll. :-)

Anonym hat gesagt…

ja das ist ein Mainzelmännchen, als Kind hatte ich mal alle und habe noch in einem Schrank den Det, den mit der Brille--ich glaube , dass das der Edi ist, aber ehrlich..ich habe sie eh anders genannt...so wünsche ich dir,liebe Braut des Lammes ein gesegnetes Geburtsfest unseres Heilandes-von Latina, einer anderen Braut des Lammes.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...