Mittwoch, 5. Juni 2013

Stöckchen

Blogger-Typ:
Schnörkelig und verspielt.

Gerät­schaf­ten digi­tal:
Apple Macintosh, digitale Kamera.

Gerät­schaf­ten ana­log:
Kugelschreiber und Schreibheft. Kopf. Bücher.

Arbeits­weise:
Der Kopf arbeitet am besten in Bewegung: gehend oder fahrend. Sonst: mit zehn Fingern auf die Tastatur eindreschend.

Wel­che Tools nutzt du zum Blog­gen, Recher­chie­ren und zur Bookmark-Verwaltung?
Mein Hirn. Safari, Google. Den Mac, das macht alles der Mac.

Wo sam­melst du deine Blogideen?
In mir selbst. Und natürlich in einem riesigen Bildarchiv.

Was ist dein bes­ter Zeitspar-Trick/Shortcut fürs Bloggen/im Internet?
Einfach etwas anderes zu tun und das Internet sich selbst zu überlassen. Und schon hab ich Zeit.

Benutzt du eine To-Do-List-App?
(Das Deutsche Historische Museum hat angefragt, ob es mein Mobiltelefon haben kann.)

Gibt es neben Tele­fon und Com­pu­ter ein Gerät, ohne das du nicht leben kannst?
An sich kann ich sehr gut ohne beides leben, ohne Computer könnte ich halt nicht bloggen. Das Gerät, ohne das ich nicht leben könnte, ist, glaub ich, der Wasserkocher.

Gibt es etwas, das du bes­ser kannst als andere?
Über mich selbst lachen.

Was beglei­tet dich musi­ka­lisch beim Bloggen?
Nichts. Entweder schreibe ich oder ich höre Musik.

Wie ist dein Schlafrhyth­mus – Eule oder Nach­ti­gall Lerche?

Vogelstrauß. Einerlei welcher Vogel, aber acht Stunden am Stück sind schon äußerst erstrebenswert.

Eher intro­ver­tiert oder extrovertiert?

Introvertiert.

Wer sollte diese Fra­gen auch beantworten?
Der hl. Thomas von Aquin.

Der beste Rat, den du je bekom­men hast?
Nicht alle können dieses Wort erfassen, sondern nur die, denen es gegeben ist. Denn es ist so: Manche sind von Geburt an zur Ehe unfähig, manche sind von den Menschen dazu gemacht und manche haben sich selbst dazu gemacht – um des Himmelreiches willen. Wer das erfassen kann, der erfasse es.

Noch irgend­was Wichtiges?
Vierter Bloggeburtstag von Braut des Lammes war grade, am 2. Juni. Herzlichen Glückwunsch nachträglich ;P

Kommentare:

Pro Spe Salutis hat gesagt…

Danke für viele schöne Beiträge und Gottes Segen - nicht nur für's Bloggen!

Huppicke hat gesagt…

Ja, herzliche blog-Geburtstagsglückwünsche dann, aber wieso vierter? Dein Archiv geht doch bis 2006 zurück?

Liebe Grüße
Huppicke

Braut des Lammes hat gesagt…

Das liegt daran, daß ich die (wenigen) Beiträge des Vorgängerblogs Eigentlich bin ich ganz anders (nur komm ich so selten dazu) dann hier eingelagert habe. Der erste Beitrag hier war Martha, Martha, du machst dir viele Sorgen.

Anonym hat gesagt…

Happy birthday, Braut des Lammes, ik lees je elke dag...

lylan

Braut des Lammes hat gesagt…

Danke für die guten Wünsche. Lylan, verstehen kann ich es wohl, nur leider nicht in derselben Sprache antworten. :

dilettantus in interrete hat gesagt…

Schön finde ich, daß wir beide auf Thomas von Aquin gekommen sind!

Grüße

Thomas (also jetzt der andere)

Braut des Lammes hat gesagt…

Thomas, hast du das Stöckchen auch gefangen? Ich hab mir nämlich einen Wolf danach gesucht. Viele Grüße 2U2

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...