Sonntag, 31. März 2013

Er führte sie aus Finsternis und Dunkel und zerriß ihre Bande


Freigekauft hast du uns, Herr, mit deinem Blut, 
aus allen Stämmen und Sprachen, Völkern und Nationen.

O wahrhaft selige Nacht, dir allein war es vergönnt, die Stunde zu kennen, in der Christus erstand von den Toten. Dies ist die Nacht, von der geschrieben steht: „Die Nacht wird hell wie der Tag, wie strahlendes Licht wird die Nacht mich umgeben. Der Glanz dieser heiligen Nacht nimmt den Frevel hinweg, reinigt von Schuld, gibt den Sündern die Unschuld, den Trauernden Freude. (aus dem Exsultet)
 Ich wünsche allen Lesern ein gesegnetes und gnadenreiches Osterfest.

Kommentare:

Thomas Sebbel hat gesagt…

Ihnen frohe und gesegnete Ostern.

Anonym hat gesagt…

Liebe Braut des Lammes,
ich wünsche Ihnen ebenfalls ein frohes und gesegnetes Osterfest!
Vielen herzlichen Dank für Ihren wundervollen Blog; ich hinterlasse sonst keine Kommentare, gucke aber nahezu täglich hinein...

Pro Spe Salutis hat gesagt…

Gleichfalls frohe und gesegnete Ostern der Braut des (Oster-) Lammes!

Zagorka hat gesagt…

Liebe Braut, auch von mir ein frohes Osterfest und eine segensreiche Osterzeit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...