Mittwoch, 2. Januar 2013

Wie der Tau auf Gideos Vlies kamst du herab…

Zur Pforte Christi ward die Magd,
begnadet durch des Höchsten Kraft:
Der König schreitet durch das Tor,
es bleibt verschlossen, wie es war.

Und aus der Jungfrau Festgemach
erscheint des Vaters ewger Sohn;
frohlockend wie ein Bräutigam,
beginnt der Held den Siegeslauf.

Nun jauchze auf die ganze Welt,
denn Christus, ihr Erlöser kommt.
Der königlich das All regiert,
erscheint, zu retten, die er schuf.

Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Jungfrau und dem Gesetz unterstellt (Gal. 4,4) – die beiden Feste der Beschneidung und des Namens Jesu stehen damit in enger Verbindung. In diesen ersten Ereignissen des Lebens Jesu wie auch der Darstellung im Tempel kommt zum einen die Erfüllung der Verheißung zum Ausdruck, zum anderen wird deutlich, daß der Sohn Gottes gekommen ist, das Gesetz zu erfüllen, nicht, um es aufzuheben. Beide, Maria wie Jesus, hätten sich nicht dem Gesetz unterwerfen brauchen, der Sohn Gottes und die Jungfrau, die ihn hervorgebracht hat. Daß sie es dennoch voll Demut tun, wirft ein bezeichnendes Licht darauf, daß Christus wirklich gekommen ist, um nicht nur der Herr, sondern der Knecht und Diener aller zu sein.

Der König schreitet durch das Tor, es bleibt verschlossen wie es war, ist ein Bild der Jungfrauengeburt. Wunderschön fand ich die Antiphonen zum Hochfest der Gottesmutter, die voll dieser Bilder sind:
O wunderbarer Tausch! Der den Menschen erschuf, nimmt menschliches Leben an und wird aus der Jungfrau geboren. Von keinem Mann gezeugt, kommt er in die Welt und schenkt uns sein göttliches Leben. 
O unsagbar tiefes Geheimnis! In der Geburt aus der Jungfrau erfüllte sich die Schrift: Wie der Tau auf Gideons Vlies kamst du herab und hast die Menschen errettet. Dich loben wir, du, unser Gott. 
O Dornbusch, den Mose schaute! Brennend verbranntest du nicht. In dir erkennen wir ein Gleichnis der seligen Jungfrau, die unversehrt gebar. Gottesmutter, bitte für uns.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...