Mittwoch, 16. Januar 2013

Hier fing es an – zum Fest des hl. Antonius des Großen


Das Kloster des heiligen Antonius ist das älteste der Welt – ein Ort der Kraft und Ruhe, der wahrhaft in der Einöde liegt, die Wüste bedrängt es von allen Seiten.

Vom Heiligen ist überliefert, daß er als Eremit in einer Höhle oberhalb der Stelle lebte und starb, an der seit dem Jahr 356 das Kloster des hl. Antonius liegt (zu dieser Höhle führt übrigens eine Treppe mit mehr als tausend Stufen). Zu allen Zeiten hat es Mönche dorthin gezogen, zur Zeit leben mehr als einhundert von ihnen, Kopten, dieses verborgene Leben. Ihre Zellen erscheinen für uns ungewöhnlich anmutend, bilden eine schon fast städtisch aussehende Architektur, zugleich verschmilzt das Kloster seiner lehmfarbenen Wände wegen optisch mit der umgebenden Einöde. Vor einigen Jahren wurden die wirklich wunderschönen koptischen Fresken mit italienischer Unterstützung restauriert.

Von Ägypten aus breitete sich das Mönchtum schnell über das ganze byzantinische Reich aus. Innerhalb von einhundert Jahren fanden sich in Italien, Frankreich und Irland die ersten Kommunitäten zusammen. Das Mönchtum und seine Kultur (Nonnen natürlich inbegriffen) haben das Antlitz Europas geprägt – angefangen hat alles mit diesem Heiligen in Ägypten, der das Wort Christi hörte: Wenn du vollkommen sein willst, geh, verkauf deinen Besitz und gib das Geld den Armen; so wirst du einen Schatz im Himmel haben; dann komm und folge mir.

Beten wir morgen auch besonders für die koptischen Christen, die von allen Seiten in die Enge getrieben werden und doch noch Raum finden, die gehetzt werden, doch nicht verlassen sind; niedergestreckt und doch nicht vernichtet.

Die denkbar schlichte Inschrift am Eingangstor
Zellen der Mönche
ein Blick auf die Klostergebäude
…und eine Zugbrücke, die zum Schutz vor Räubern
hochgezogen werden konnte
 Fresken im Inneren – Christus Pantokrator im koptischen Stil

koptische Mönche in St. Antonius –
was er wohl schreiben mag?
das Kloster in der Wüste

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...