Samstag, 15. Dezember 2012

Gaudete

rosa Lebkuchen kann man eigentlich nur zu Gaudete essen
Das Schöne an der Liturgie der Kirche ist, daß einem immer wieder etwas neues und anderes auffällt. Vorhin hab ich in meinem Antiphonale gesehen, daß die Antiphon zum Benedictus morgen früh, die die Frage des Johannes an Jesus enthält, Bist du es, der da kommen soll oder müssen wir auf einen anderen warten?, bei diesen Worten denselben Tonsprung macht wie in dem Introitus Puer natus est, den wir am Christfest singen – ein Stück „Durchschimmern“ des weißen Festgeheimnisses durch das Violett des Advents auch hier. Allen Lesern einen gesegneten Gaudetesonntag.


Kommentare:

Huppicke hat gesagt…

oder müssen wir auf einen anderen warten?

Die Sehnsucht, die daraus spricht greift ans Herz.

Gaudete, dass wir nicht auf einen anderen warten müssen.
Huppicke

Admiral hat gesagt…

Was für ein Antiphonale hast Du da?

Admiral hat gesagt…

Sieht mir vom Schriftbild sehr nach Münsterschwarzach aus.

Braut des Lammes hat gesagt…

Ja, das ist das Münsterschwarzacher Antiphonale.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...