Mittwoch, 28. November 2012

Fundstück des Tages


beide um 1848

1840 –  anders gewichtet und weniger detailliert, aber auch hübsch
Für alte Drucke hab ich ein Faible: hier die weiblichen Lebensaltersstufen. Die beiden Drucke oben stellen die etwa Fünfzigjährige auf der Höhe des Lebens und ihrer Kraft dar, zu der man hinauf- und von der man wieder herabsteigt – eine interessante Sichtweise. Like sparkling fountain gushing forth she proves a blessing to the earth.

Kommentare:

Psallite Deo hat gesagt…

Wirklich interessant - auch, daß die Hochzeit bei 30 und die Kinder bei 40 einsortiert sind - ziemlich spät für die Zeit. Andererseits - wenn man tatsächlich von 100 Jahren Lebenserwartung ausgeht, dann stimmt es proportional wieder. Von wann ist das denn?

Braut des Lammes hat gesagt…

Die Bildunterschrift gibt dieses Alter offenbar als Rahmen für die Zeit des Gebärens und der Kindererziehung an: Now bearing fruit she rears her boys and takes a mothers pains and joys. Ich hab mal die Daten (die beiden oberen Drucke sind beide aus der Zeit um 1848) nachgetragen und noch eine andere Version von 1840 eingestellt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...