Montag, 29. Oktober 2012

Der letzte Mohikaner – zum Tode von Russell Means

Gerade habe ich durch Zufall gelesen, daß vor ein paar Tagen, am 22. Oktober, Russell Means gestorben ist. Grad (buchstäblich) hab ich ihn noch im Fernsehen gesehen, in einer Wiederholung der total nett anzusehenden Dokumentation über „Hollywood-Indianer“, nun wird es keinen weiteren Film mit ihm geben.

Means mochte ich von seinem ersten Film The last of the Mohicans an sehr gern, dabei ist er erst einigermaßen spät zur Schauspielerei gekommen. Bevor ihn Michael Mann für die Rolle des Chingachgook, also des letzten Mohikaners, engagierte, hatte sich Means mehrmals an auch international aufsehenerregenden Aktionen amerikanischer Ureinwohner beteiligt, etwa der Besetzung von Wounded Knee 1973, einem Ort, der Schauplatz eines Massakers an den Lakota war; meines Wissens war er auch dabei, als Native Americans mal eben für fast ein Jahr das aufgegebene Alcatraz besetzten, um auf ihre Sache aufmerksam zu machen. In Wounded Knee, wo Means einer der beiden Verhandlungsführer war, riefen die Aktivisten während einer Belagerung einen unabhängigen Staat (der Oglala, zu denen auch Russell Means gehörte) aus, sie mußten allerdings nach mehr einundsiebzig Tagen Belagerung aufgeben. Beide Belagerungen, die von Alcatraz und die von Wounded Knee, gingen gewaltsam zu Ende − Dinge, von denen hier man selten einmal etwas hört oder liest, die Russell Means aber, wie die die Los Angeles Times einmal schrieb, neben Sitting Bull und Crazy Horse zum wohl bekanntesten American Indian machten.
Russel Means mit einem brillianten Wes Studi (als Magua) in
Last of the Mohicans

In mehr als dreißig Filmen hat Russell Means nach The last of the Mohicans mitgespielt, ein Aktivist und Visionär, der auch auf diese Weise dazu beitrug, das Bild des „Hollywod-Indianers“ und damit in gewisser Weise das des Native Americans überhaupt, zu differenzieren und zu verändern, indem er das System von innen heraus zu verändern suchte.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...