Sonntag, 21. Oktober 2012

…but it's higher to be a Bayer


Ein Blitzlicht zwischendurch, hierüber lache ich immer noch. Daß es ganz nett ist, Preuße zu sein, der Bayer aber irgendwie das Vollkommenere ist, wußte der Volksmund schon lange. Jetzt ist es quasi amtlich. In der Kirche kann man für vielerlei verehrt werden, offenbar auch dafür, Bayerin gewesen zu sein. Mystikerin nicht zu vergessen!

Heilige Anna Schäffer, bitte für uns!


Kommentare:

eumloquatur hat gesagt…

Na dann gruß vom sauerländischen Blogger...

Braut des Lammes hat gesagt…

Grüße zurück. Da es auch heißt …and it's much more higher to be an Allgäuer! hoffe ich auf die „württembergische Mystikerin“… ;)

jeannedarc hat gesagt…

das ist eben "der Himmmel der Bayern"

L.G.

Eugenie Roth hat gesagt…

He! Das heißt: ... and if you want a better rank - you must be an Underfrank!!!

Übrigens:
Bayerische Mystikerin und Indianerin!!! Eine Kombination (((-;

Braut des Lammes hat gesagt…

Ja, die drollige Überschrift hat mich eigentlich animiert, die Seite überhaupt erst aufzurufen. Froh bin ich, daß ich sie fotografiert habe, denn kurze Zeit später war sie nimmer da. Da sie beim ZDF-Videotext sehr nett auf Kommentare reagieren, hat vielleicht jemand etwas dazu geschrieben. Oder aber, man hat am Abend dieses Tages erst das internationale Interesse an der hl. Kateri Tekakwitha bemerkt, kann auch sein.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...