Sonntag, 16. September 2012

Eine Nacht tut es der andern kund


Die Himmel rühmen die Herrlichkeit Gottes, vom Werk seiner Hände kündet das Firmament. Ein Tag sagt es dem andern, eine Nacht tut es der andern kund, ohne Worte und ohne Reden, unhörbar bleibt ihre Stimme. Doch ihre Botschaft geht in die ganze Welt hinaus, ihre Kunde bis zu den Enden der Erde.
Wenn man bedenkt, daß all diese Schönheit im völligem Schweigen geschieht und wieder vergeht: eine Nacht tut es der andern kund, ohne Worte und ohne Reden. – Gute Nacht!
___
Das Bild, das noch gut zum Sonntag nach Kreuzerhöhung paßt, zeigt den Nebel IC 405 im Sternbild Auriga.

1 Kommentar:

Pro Spe Salutis hat gesagt…

Wunderbares Bild! Ich habe ein paar Zeilen dazu ... http://prospesalutis.blogspot.de/2012/09/das-kreuz-im-all.html

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...