Sonntag, 12. August 2012

Gegrüßet seist du, Maria

„Lies mir den Zauberer von Oz nochmal vor!“



Noch besser als die roten Babyschuhe gefallen mir der Rosenkranz und vor allem der Heiligenschein der Jungfrau, in dessen äußerem Strahlenkranz man die Worte Ave Maria, Dominus tecum erkennen kann – in der Tat: der Herr ist mit dir. Der Blick über die linke Schulter sieht fast ein wenig florentinisch aus. Mit der einen Hand hält die Gottesmutter das Kind, die andere hält eine Blüte; Blüte und Frucht vereinen sich auf diesem Bild in mehr als einer Weise.
___
Bild: Madonna mit dem Jesuskind, Ambrogio Borgognone zwischen 1500-1523

1 Kommentar:

Braut des Lammes hat gesagt…

Versehentlich hab ich die Originalversion des Beitrags geschrottet, dies ist eine originalgetreue Replik, die kalliopevorleserin wie folgt kommentiert hat:

Das ist ja hinreißend schön. Dieser leicht fordernde Gesichtsausdruck des Jesusknaben ist zugleich eine theologische Aussage und ganz klare Beobachtung der lieben Kleinen. ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...