Sonntag, 13. Mai 2012

Oh, Blümchen?!


Auf dieser Darstellung eines Hortus conclusus gibt es viel zu gucken. Die heilige Jungfrau mit drei Jungfrauen (Katharina, Lioba und Barbara). Da die Jungfrauen ihre Attribute mitgebracht haben und der Turm zugleich zu den Anrufungen der lauretanischen Litanei gehört, scheint die marianische Rosenlaube rechts aus einem Turm herauszuwachsen, der eigentlich wohl zwei Türme ist: der starke Turm Davids, aus dem, zierlicher und zarter, der elfenbeinerne Turm hervorgeht. – Dann finde ich noch die Geste des Jesuskindes so nett: Ich will auch eine Blume!

____
Bild: Kölner Meister, um 1430.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...