Dienstag, 3. April 2012

Drollige Begegnung


Heute auf dem Rückweg von der Ölmesse kam mir in der Behrenstraße ein Rudel junger Leute entgegen. Einer von ihnen hatte eine Kopfbedeckung auf, wie man sie in Trapperfilmen wie Jeremiah Johnson immer sieht (so ein Tierfell, nur glaub ich, seins war aus Webpelz). Im Vorübergehen mußte ich lächeln und er winkte mir mit einem der „Beine“ des Tieres fröhlich zu. Im Weitergehen kam mir in den Sinn, wahrscheinlich hat jeder von uns beiden gedacht: was hat denn der auf dem Kopf?

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...