Freitag, 2. März 2012

Herz-Jesu-Freitag in der Fastenzeit

O Liebe, groß bist du und überaus preiswürdig! Aber wer wird im Stande sein, dich zu loben, wie du es verdienst? Vereinigten sich auch die Zungen der Menschen und Engel mit den Sternen des Himmels, mit den Sandkörnern und Wassertropfen des Meeres, mit allen Vögeln der Luft, um dich zu loben, allesamt würden sie nicht hinreichen!
(Hl. Maria Magdalena von Pazzi)

Kommentare:

Johannes hat gesagt…

Großartig, der Gedanke! Das Wort "preiswürdig" wäre vielleicht aber doch zu überdenken, oder?

Gruß und schönes Wochenende!

Braut des Lammes hat gesagt…

Weil wir das Wort heute anders verwenden, oder was meinst du? (Die Heilige meinte "allen Lobpreises wert")

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...