Dienstag, 7. Februar 2012

Und noch ein wirklich schönes Schneebild


Das Foto stammt, wenn ich mich recht entsinne, aus Lisieux, wo die kleine hl. Therese gelebt hat.

Kommentare:

Freiburgbärin hat gesagt…

Ich sitze (mich warmzitternd)vor dem PC, draußen ist es kalt und trübe, drinnen zittere ich mich warm. Wir haben heute auf Frühling umgestellt.

Braut des Lammes hat gesagt…

Bei uns war bisher nicht viel mit Winter (und ich hätte gern welchen gehabt, insofern freue ich mich schon). In den letzten Tagen bin ich allerdings verschiedentlich so ausgekühlt, daß ich dachte, ich werd nie wieder warm.

Gute Besserung! (ist die Heizung kaputt?)

Freiburgbärin hat gesagt…

Nein. Ich bin nur so ausgekühlt, dass der Blick aus dem Fenster jedes warmwerden verhindert. Schnatter.

Cassandra hat gesagt…

Kalt ist es ja, aber kein Schnee.

Wir haben letztes Wochenende die Heizung entlüftet, seitdem ist es auch im Schlafzimmer wieder mollig warm.

Wenn es zu alt wird: heisser Kakao und dicke Socken.

Freiburgbärin hat gesagt…

Und den Wärmbeutel nicht vergessen.

Braut des Lammes hat gesagt…

Letzteres hab ich gar nicht, auch heiz ich das Schlafzimmer eigentlich kaum je. Meine Mutter hat noch jede Menge dieser alten Wärmflaschen aus Metall (Zink wahrscheinlich).

Freiburgbärin hat gesagt…

Heute war wegen des Wetters wirklich nicht zu meckern. Da können sogar Wärmeflasche oder –beutel im Schrank bleiben. (+10° auf dem Balkon).
Trotzdem werde ich in den nächsten Tagen, je nachdem wie trüb das Wetter ist, Frühlingsbilder veröffentlichen. Für hier habe ich auch schon ein passendes gefunden. Gibt ein Pingback auf diesen Beitrag.
Apropos. Die Blogroll scheint nicht alle meine Artikel, da sie viele unterschlägt.

Braut des Lammes hat gesagt…

Das letzte mit der Blogroll hab ich irgendwie nicht ganz verstanden. 8)B

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...