Sonntag, 26. Februar 2012

Suchbilder: Virgo inter virgines No. 2

Gestern hab ich en passant entdeckt, daß es von vom dem früher schon einmal aufgetanen Suchbild Virgo inter virgines offenbar noch eine Variante gibt, die oben nämlich, die sich mittlerweile in Detroit befindet. Damit hat sich auch das „unbekannter Künstler“ erledigt, es ist der Meister der St. Lucia-Legende, um 1475. Das oben scheint sozusagen die Kurzversion zu sein, statt elf heiliger Jungfrauen finden wir hier nur vier. Mir gefallen hier die wärmere Farbgebung des Ganzen und die von den Engeln herbeigetragene Krone für die hl. Jungfrau und Gottesmutter. Fans ikonographischer Heiligenattribute haben bei der Identifikation der anderen hl. Jungfrauen wieder viel Spaß.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...