Donnerstag, 23. Februar 2012

Los Wochos: Fraktale 2

Bastian nimmt mir das Wort aus dem Mund: für Fraktale hab ich auch eine Vorliebe und hatte sogar mal die Ehre, mit dem im vorletzten Jahr verstorbenen Benoît Mandelbrot zu tun zu haben (nach ihm ist die Mandelbrot-Menge benannt). Dieses Bild stammt aus ihren Untiefen und Verästelungen und wird auch Tal der Seepferdchen genannt.

Kommentare:

Valentina hat gesagt…

Wow - sehr schön :)
also ich wollt´s vorher schon sagen, aber komm jetzt erst dazu. Ich finde den "Blogtitelhintergrund" (heißt wahrscheinlich ganz anders hihi) immer so passend und ausdrucksstark gewählt.. einfach schön!
ich hab erst mal den Hintergrund bei uns geändert - zu allem anderen fehlt mir leider das Talent.
und halt noch eins:
eine gesegnete Fastenzeit.
pfiati

Valentina

Braut des Lammes hat gesagt…

Danke Valentina – das Bild zu ändern ist eigentlich leichter als den Hintergrund. Du brauchst ein Bild in vernünftiger Auflösung, klickst rechts oben auf Design und bearbeitet den "Header".

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...