Samstag, 6. August 2011

Und immer wenn du glaubst, es geht nicht mehr…

…kommen von irgendwo noch häßlichere Devotionalien her. Saint Kitsch – der Name des Blogs deutet es bereits an – hat offenbar reichlich Zugriff auf eben solchen vorzugsweise im Raum Detroit.

Nett ist auch diese Armee heiliger Josefe oder das Jesuskind von Prag, das über einem Therapiesetting präsidiert. Ich brings einfach nicht fertig, die häßlichste Jesusstatue ever(!) hier einzustellen, klickt auf den Link und seht selbst… oder lebt weiter glücklich und in Frieden. Die Frage Is that a crown of thorns or a crown of caterpillars? bringt es jedenfalls auf den Punkt. Es wäre zu wünschen, daß Schmetterlinge draus würden.

Eine der eigenartigen Erfahrungen meines katholischen Lebens war der Tag, an dem Mitteilnehmerinnen an einer Exkursion und ich im Vorübergehen an einem der Andenkenläden am Petersdom über eine dieser sich bewegenden Passionsdarstellungen lachen mußten. Mein Jesus, Barmherzigkeit! Als wir neulich bei einem Geburtstagsessen über diese peinliche Episode sprachen, kam heraus, daß es uns offenbar nicht allein so gegangen ist. Wie wir darauf gekommen sind? Ich hatte ein Bild dieser Art[1] – natürlich nicht das mit der Passion! – verschenkt. Drauf war die heilige Bernadette. Dreht man das Bild etwas, erscheint die Muttergottes in der Grotte. Das find ich ganz hübsch. Es gibt in derselben Art auch noch die hl. Lucia – bewegt man deren Bild, erscheinen die Augen in der Schüssel und gucken einen vorwurfsvoll an. Ich find das ja etwas gewöhnungsbedürftig, aber der beste Freund von allen war hin und weg. Jo mei… :)

___________
[1] Wenn ich jetzt noch drauf käme, wie man sowas nennt? Auf dem Bild ist eine geriffelte Folie, die sorgt für den Bewegungseffekt.

Kommentare:

.U. hat gesagt…

[1] Wackelbild?

Anonym hat gesagt…

Liebe Braut,

also - mir fiel spontan Wackelbild ein, und gewissenhaft, wie ich bin, hab ich bei wikipedia nachgeschaut, und da steht der korrekte TErm: Linsenraster-Bild auch Lenticular. (Das elegante "Lenticular" passt finde ich besonders schön zu der Nonsensehaltigkeit dieser Bilder, besonders der um den Petersdom rum :-)

Einen gesegneten Sonntag noch
Susanne

Braut des Lammes hat gesagt…

Vielen Dank für die Hilfestellung, ich glaub, ich dachte an "Wackelbild", wäre aber im Leben nicht mehr drauf gekommen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...