Dienstag, 28. Juni 2011

Osterlamm hats vorerklärt

Woran ich bei der Fronleichnamsprozession (leider) immer bildlich denken muß… (beim Lied Deinem Heiland, deinem Lehrer):

Seht, dies ist der Engel Speise,
heilges Brot, das auf der Reise
nur die Gotteskinder nährt!
Isaaks Opfer war ein Zeichen,
und das
Mannabrot desgleichen,
Osterlamm hats vorerklärt.

Natürlich ist das gemeint…

Kommentare:

Lauda Sion hat gesagt…

danke, dass werd ich jetzt bestimmt auch immer bildlich vor augen haben :)
deinem heiland...(mein lieblingshymnus) wurde dieses jahr nicht gesungen?! schande!

Anonym hat gesagt…

Auf die Gefahr, dass ich bei einer "Braut des Lammes" nun ins Fettnäpfchen trete oder mich in die Nesseln setze: Aber mit dem Bild des Lammes tue ich mich schon immer sehr schwer. Aber vielleicht ist das bei diesem Bild bezweckt. Dass es eben einfacher wäre, ein "Kalb aus Gold" oder ähnliches anzubeten, als einem Lamm zu folgen, das zur Schlachtbank geführt wird.

Braut des Lammes hat gesagt…

Das Lamm ist ein sehr kraftvolles Bild. Da ich das nicht alles nochmal in einen Kommentar packen möchte, antworte ich der Einfachheit halber mit einem Link
Braut des Lammes: Seht, das Lamm Gottes

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...