Mittwoch, 25. Mai 2011

Spaß mit Youcat


Grade geschenkt bekommen, schon hab ich Spaß damit. Ich find zwar den Namen immer noch leicht bescheuert, aber bitte… eigentlich gehöre ich ja auch nicht direkt zur Zielgruppe. Im Moment lese ich hier und da und finde den Katechismus spontan sehr gelungen. Bräsiges geht ihm völlig ab. Mir gefällt die Nutzung der Randspalten für Zitate, Fragen und ein kleines Daumenkino (wer spielt nicht gern?) – und ich mag die Strichmännchen. Bei den Kreuzwegstationen (Nr. 277 Was ist eine Kreuzwegandacht?) hab ich zwar schon einen Augenblick gedacht, geht das: kann man die Passion in Strichmännchen darstellen? Andererseits – warum eigentlich nicht? Auch die Strichmännchen-Passion verläßt nicht den Boden des Respekts und im Unterschied zu manch moderner Kreuzwegstation ist sogar eindeutig erkennbar, welche Station jeweils dargestellt ist.

Oben eine der Seiten zum Bußsakrament. Man kann mit Strichmännchen schon ziemlich viel aussagen – so ist es.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...