Samstag, 21. Mai 2011

Eine wunderbare Gelegenheit… Papst Benedikt spricht mit der ISS

Lust auf eine neue Frisur? Flieg mit der ISS!
In einem historischen Ferngespräch zur Raumstation ISS hat Papst Benedikt XVI. rund zwanzig Minuten mit den Astronauten gesprochen: „Dear astronauts, I am very happy to have this extraordinary opportunity to converse with you during your mission and especially grateful to be able to speak to so many of you as both crews are present on the space station at this time.“ Im weiteren Verlauf des Gesprächs erkundigte sich der Papst unter anderem auch nach der Gesundheit des Kongreßabgeordneten Giffords, der Frau des Kommandanten der Endeavour. Während des Gesprächs legte die Raumstation einen Weg von über 8000 Kilometern zurück.


Obwohl „wir“ Papst sind, hat sich meines Wissens kein deutscher Sender dazu herbeigelassen, das Interview auszustrahlen oder wenigstens kurz darauf hinzuweisen. Aber eigens für gute – und manchmal völlig andere Nachrichten – empfange ich ja gottseidank die BBC und habe noch zugleich den Vorteil, daß keiner über den Originalton drüberspricht. Hier der Beitrag der BBC zum historischen Ferngespräch, dort ein Video der gesamten Übertragung bei Youtube.

Bei aller Rührung hatte ich den Titelsong des Musicals Hair im Kopf, wer das Foto sieht, weiß warum.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...