Mittwoch, 24. November 2010

Laßt uns anlegen die Waffen des Lichts – Gebetsvigil & Nightfever

Bedenkt die gegenwärtige Zeit: Die Stunde ist gekommen, aufzustehen vom Schlaf. Denn jetzt ist das Heil uns näher als zu der Zeit, da wir gläubig wurden.
Die Nacht ist vorgerückt, der Tag ist nahe. Darum laßt uns ablegen die Werke der Finsternis und anlegen die Waffen des Lichts. (aus der zweiten Lesung des ersten Adventssonntags)

Eine Möglichkeit, zugleich dem Wunsch des Heiligen Vaters nach einer Gebetsvigil für das ungeborene Leben zu entsprechen und in den ersten Adventssonntag hineinzuwachen, bietet auch Nightfever in Berlin, am kommenden Samstag, den 27. November ab 21 Uhr in St. Bonifatius in der Yorckstraße.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...