Donnerstag, 25. November 2010

Heilige Madl


Unter den vierzehn Nothelfern bilden drei heilige Jungfrauen und Märtyrinnen eine eigene Gruppe, die man sich gut so merken kann:
Margareta mit dem Wurm,
Barbara mit dem Turm,
Katharina mit dem Radl,
das sind die drei heiligen Madl.
Gar nicht so einfach, die drei nebeneinander zu erwischen… Wer im Bild übrigens den (Lind-)Wurm sucht, der kreucht natürlich irgendwo da unten herum. Paß mit dem Tierchen auf, Margareta!

Diesen drei Virgines capitales wird als vierte gelegentlich auch noch die heilige Dorothea zugeschlagen, die allerdings wiederum nicht zu den heiligen Nothelfern gehört.

Die Gruppe der Jungfrauen in Beato Angelicos Altarbild Die Vorläufer Christi mit Heiligen und Märtyrern. Da sich die Altartafel (wahrscheinlich aufgrund ihrer Breite) jedem Versuch widersetzt, sie in ausreichender Größe einzustellen, hier nochmal zum draufklicken.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...