Dienstag, 21. September 2010

Blogoutfit

Liebe Leute,

falls ihr gestern oder heute hier gelandet seid und euch leicht fremd gefühlt habt: das Blog hat einen neuen Namen. Deus in adjutorium meum intende und die Antwort darauf, Domine ad adjuvandum me festina, der erste Vers des 70. Psalmes, leiten die Tagzeiten des mir so lieben Stundengebets der Kirche ein. Ich singe es freilich auf deutsch: O Gott, komm mir zu Hilfe! Herr eile mir zu helfen.

Es wäre nett, wenn ihr den Blogtitel in euren Linkleisten manuell ändern könntet. Bei Neuanlage eines Blogs, wie ich es ursprünglich vorhatte, sind ja alle verweisenden Links dahin.

Mit dem Bloglayout spiele ich noch herum, also wundert euch nicht (ich weiß zum Beispiel nicht, ob ich mit dem dunklen Hintergrund selig werde). An dieser Stelle übrigens ein herzliches Vergelts Gott an alle, die dieses Blog gleich in zwei Kategorien für eine Robusta nominiert haben. Ich habe mich total gefreut.

Kommentare:

Tiberius hat gesagt…

Mir hat das alte Layout besser gefallen. Zum neuen Titelbild - bist Du eigentlich regelmäßig in St. Thomas anzutreffen?

Braut des Lammes hat gesagt…

Ah, eine Rückmeldung! Ich bin ja auch noch unsicher… Wenn jetzt noch fünf schreiben, sie fänden das alte besser, bleibe ich bei meinen Leisten.

St. Thomas, ja, Sonn- und Feiertags, mittags.

Tarcisius hat gesagt…

Ein bischn mehr Kontrast wäre toll, aber ansonsten: schön hier!

Johannes hat gesagt…

Kann nur beipflichten. Ganz schön hier ;)

Deus in adjutorium meum intende hat gesagt…

Danke auch euch beiden für die Rückmeldung. Ich experimentiere noch. Irgendwann beim Herumfummeln ist mir eine komplette Blogroll abhandengekommen und mußte mühsam halbwegs regkonstruiert werden (gnarf!)

Tarcisius hat gesagt…

könnte dir bei der rekonstruktion das hier behilflich sein:
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:eXLHBxol-PEJ:brautdeslammes.blogspot.com/2010/08/im-jahr-des-tigers-2.html

?

Deus in adjutorium meum intende hat gesagt…

Ja, das hilft, danke vielmals! Zuhause hatte ich dann noch den Ausdruck eines Postings.

Leo hat gesagt…

Deine Seite finde ich gut! Mein Vorschlag wäre, nicht ganz so dunkel zu bleiben; andrerseits sind die meisten Mitbloggerseiten eher hell oder deutlich heller, weshalb der dunkle Hintergrund (das ist sicherlich nicht doppeldeutig zu verstehen) auch ein Markenzeichen wäre ...

Braut des Lammes hat gesagt…

Ich hab jetzt nochmal geändert – mit dem dunklen Hintergrund wäre ich sonst noch depressiv geworden ;) Auch habe ich mich dauerhaft fremd gefühlt, so als wäre ich auf meinem eigenen Blog zu Besuch. Hiermit läute ich also Testphase 2 ein.

Tiberius hat gesagt…

Das helle, freundliche Hintergrund gefällt mir besser.

Ulrich hat gesagt…

Soll ich den Blogtitel bei mir im Blogroll wieder ändern?

Braut des Lammes hat gesagt…

Ja, bitte. Ich wagte nicht, darum zu bitten ;), aber wie gesagt, ich kam mir auf dem eigenen Blog dauerhaft fremd vor. Tut mir leid wegen des Hin und Her.
Grüße

Ulrich hat gesagt…

Erledigt, kein Problem.
Gruß
Ulrich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...