Donnerstag, 27. Mai 2010

Gerufen und gesandt – Fronleichnamsprozession in Berlin-Mitte

Ein kleiner Hinweis: das Pontifikalamt und die sich anschließende zentrale Prozession zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi werden dieses Jahr wieder auf dem Gendarmenmarkt stattfinden (das heißt, nicht auf dem Bebelplatz vor der Kathedrale).

Unter dem Motto Gerufen und gesandt lädt der Herr Kardinal recht herzlich zur Mitfeier ein



am Donnerstag, 3. Juni, 18 Uhr
es schließt sich die Prozession durch Berlin-Mitte an.

Die Prozession endet an der Kathedrale, wo nach der Statio gegen 21 Uhr eine späte heilige Messe für diejenigen stattfindet, die am Pontifikalamt nicht teilnehmen konnten.

Geben wir ein Zeugnis unseres Glaubens.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...