Sonntag, 21. März 2010

Sonntagspredigt – Momente für Kichererbsen

Schmunzeln mußte ich heute in der Heiligen Messe zum Passionssontag, als der Herr Pfarrer in der Einleitung seiner Predigt etwa folgenden (autobiographisch gefärbten) Ausspruch tat: "Es waren einmal zwei Zwillinge…" Das Lächeln über den diesen schwarzen Rappen konnte ich genau solange unterdrücken, bis ich hörte, daß das Kind das auf der Bank im Altarraum hinter mir Platz gefunden hatte, mit seiner Mutter tuschelte, ob Zwillinge nicht immer zwei… etc. Grinsel.

In der Stille nach der Predigt gähnte ein dann ein anderes Kind ein von Herzen kommendes Uaaah! :D (Nein, das hatte nichts mit der Qualität der Predigt zu tun… ;))

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...