Donnerstag, 31. Dezember 2009

Album 2009

Ein Rückblick auf vieles, wofür ich 2009 sehr dankbar bin – etwa die vielen Begegnungen mit Menschen im Rahmen oder am Rande der Liturgien: unter den Segensspendungen besonders den Segen zum silbernen Ehejubiläum für ein ganz rührendes portugiesisches Ehepaar, bei dem ich auch dolmetschen durfte. Das Gespräch mit dem werdenden Vater aus Indien, der am Aschermittwoch etwas Asche für seine Frau erbeten hat, und mit der Schwester eines Mannes, der vor einigen Jahren in der Kathedrale verstorben ist. Die Feier einer Erwachsenentaufe, Firmungen und Requien, die Bezeugung einer Wiederaufnahme in die Kirche. Und natürlich meinen eigenen Weihetag!

Aktionstage zum Kirchenschmuck

Das Tragen von Kerzen liturgisch…

…und nachliturgisch
das Bistumsfoto des Jahres –
Weihbischof em. Wolfgang Weider und der ernannte Weihbischof Matthias Heinrich
In den Fürbitten zur sakramentalen Aussetzung bei der Jahresschlußandacht wies der Herr Weihbischof darauf hin, wie gut und tröstlich es sei, daß Jesus Christus unseren Kalender für das neue Jahr schon geordnet habe und wie gut, das alte Jahr in seine Hände zurücklegen zu dürfen.


Jesus Christus ist derselbe,
gestern, heute und in Ewigkeit!

1 Kommentar:

Alfred hat gesagt…

Schön, jemanden wie dich in den Stadtmauern zu haben. Ich lese dich unheimlich gerne...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...