Donnerstag, 29. Oktober 2009

St. Halloween

Was Florian hier karikiert, nimmt offenbar bereits Züge an. Die $Aufsichtsperson berichtete gestern, es hätte sich bei ihr ein Mann erkundigt, da gäbe es doch in den nächsten Tagen ein großes Fest…? $Aufsichtsperson bot ihm naheliegenderweise zuerst Allerheiligen, dann Allerseelen. In Frage gekommen wäre, da manche Besucher die Dome verwechseln, auch noch der Reformationstag, wir wollen mal nicht so sein. – Es stellte sich heraus, derjenige suchte „Sankt Halloween“. Nein, es soll sich nicht um den Versuch einer Veräppelung gehandelt haben. Warum eigentlich nicht gleich nach dem großen Kürbis fragen?

Wir anderen könnten derweil etwas viel Sinnvolleres tun und schon einmal anfangen, die Ablaßbedingungen für Allerseelen zu erfüllen und für die Verstorbenen zu beten. Spiritual mothers of priests schlägt über das Gebet, besonders für die verstorbenen Priester des vergangenen Jahres, vor, auch für die gefallenen und gestrauchelten zu beten.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...