Mittwoch, 7. Oktober 2009

O beata solitudo – o sola beatitudo!

Ohne daß das Blog nun zum reinen Fotoblog werden soll – hier noch einige Bilder zum gestrigen Gedenktag des hl. Bruno, der bei uns, da Weihbischof Heinrich eine besondere Liebe zum Heiligen hat (was sich auch in seinem Wappen dokumentiert), mit den Lesungen vom Heiligen und einer ausführlichen Predigt über ihn gefeiert wurde.

Das stille Tal der Grande Chartreuse
Kreuzgang der Kartause La Valsainte
Ein Kloster der Bethlehemschwestern (ich glaube, irgendwo in Nordamerika)
Die zum Kloster gehörenden Einsiedelein der Schwestern

Neben älteren Werken über das Leben der Kartäuser – wie etwa André Frossards Mönche und Jesuiten oder Robin Lockharts Botschaft des Schweigens – habe ich im letzten Jahr Nancy Klein Maguires In der Stille vieler kleiner Stunden (über das Leben der Kartäuser von Parkminster sehr gern gelesen.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...